Tag 12

Auf nach Los Angeles. LA kann bei uns nur                                            bedeuten, dass es in Richtung Heimat geht. Viel hatten wir nicht mehr vor. Wir schlenderten ein bisschen durch die Desert Hills Premium Outlets in Cabazon incl. Einkauf im Coach Store. Das war zumindest für mich eine Premiere. Weiter ging die Fahrt zum Griffith Park. Wir wollten einen etwas obskuren Ort besuchen, den Old LA Zoo. Eigentlich hieß der Zoo Griffith Park Zoo und der ist schon seit 1966 geschlossen. Ghosttowns kennen wir einige, einen Ghostzoo hatten wir bisher noch nicht im Portfolio!

Nicht wenig überrascht waren wir, als uns plötzlich zwei Coyoten über den Weg liefen. Ach so - ganz vergessen, wir waren ja in einem Zoo…

Wir fuhren noch zum Griffith Observatory. Dort oben war die Hölle los, das wollten wir uns nicht antun - auf nach Torrance!

 

Das Miyako Hybrid Hotel hatten wir bereits im Vorfeld bei Expedia mit Klick & Mix zusammen mit den Flügen gebucht. Man kommt sich dort vor, als sei man urplötzlich in Japan gelandet! Nicht nur wegen eines kostenlosen Upgrades auf eine Suite und der wasserspeienden Toilette, war dieses Hotel absolut klasse!