Tag 3

Heute war „J-Tree Tag“. Früher ein von uns gerne                     gemiedener Park, heute mal wieder ein Highlight. Wir fuhren bis zum Jumbo Rock CG. Ich wollte den fotogenen Hinkelstein, der keiner ist, einmal ohne Regen sehen!

Unsere Bucket List enthielt noch die Lost Horse Mine. Dieses Ziel hatten wir leider nicht exklusiv und deshalb war weit und breit kein Parkplatz zu finden. Schon erstaunlich, was im Winter hier los ist! Da wir auf Gerümpel eingestellt waren, entschieden wir uns, die Wallstreet Mill ins Programm zu nehmen.

Ein kleiner Tipp zwischendurch - die kleineren Bilder werden durch einen Klick darauf größer. Jetzt aber rein in unseren Edge, ein paar Meter wollten wir heute noch fahren. Die Wetterlage in Richtung Süden sah sehr gut aus, die nach Norden weniger. Wir fuhren nach Norden…

Das „Problem“ bestand darin, dass wir morgen Abend schon in Las Vegas sein wollten. Durch ein Pokerturnier war nur ein kleines Zeitfenster bezahlbar und das sollte getroffen werden.

Ridgecrest mit dem Best Western China Lake Inn war das Ziel an diesem Abend, schön nah am heißen Death Valley. Die Wettervorhersage versprach Schneefall für das Death Valley - ha, ein guter Witz!